Zu Inhalt springen

West Coast Vibes - Weitere Mark 2B-Trainer angekündigt!

Unsere Mark 2B-Trainer haben seit ihrer Ankündigung Ende August dieses Jahres mit einer umfassenden Liste von BR-Lackierungen auf diesem fehlenden Glied des Ready-to-Run-Coaching-Bestands in 00/4 mm für großes Aufsehen gesorgt.

"Aber was ist mit uns heutigen Modellbauern?" Nun, Sie haben gefragt, also haben wir zugehört. Wir fügen unserem Mark 2B-Release-Programm jetzt zwei neue laufende Nummern hinzu, mit zwei TSOs in kastanienbrauner Lackierung der West Coast Railways!

Nach dem Massenabzug der Mark 2B infolge der Sprinterisierung in den 1990er Jahren fanden viele dieser attraktiven Trainer ihre Arbeit auf. Nur wenige Jahre später gab es einen kleinen Aufschub für eine kleine Gruppe von Trainern, als das Schattenunternehmen South Wales & West einige Mark 2B für verschiedene Diagramme zwischen Birmingham/Manchester, Cardiff/Bristol und Westbury/Weymouth anstellte.

Diese Dienste liefen von 1996 bis 1999, wobei die Busse später von Wales & Borders für Rhymney-Cardiff-Fishguard-Dienste von 2001-2004 wieder abgeholt wurden. Einige davon wurden dann in die Railtour-Flotte der West Coast Railways überführt und bleiben als Hauptstrecke registriert. 

Bahnreisen sind in der privatisierten Eisenbahnszene zu einem großen Geschäft geworden, wobei Unternehmen wie die West Coast Railways jedes Jahr eine Reihe von Dampf-, Diesel- und Elektrozügen im ganzen Land mit ihren gemischten Fahrzeugen von Mark 1 und Mark 2 betreiben.

Um diese interessanten Züge im Netz nachzubilden und aktuellen Szenemodellbauern eine Entschuldigung zu geben, historische Diesel-, Elektro- und Dampftraktion zu betreiben, bieten wir zwei Mark 2B TSOs in West Coast Railways-Lackierung an, die Sie in Ihre Bahntour-Flotte aufnehmen können. 

Beide Reisebusse sind perfekte Ausreden, um historische Diesel wie die Class 33, 37 und 47 sowie 57 in West Coast-Lackierung sowie Klassiker wie BR-Grün und BR-Blau zu fahren in der Tat eine Fülle von für den Fernverkehr registrierten Dampflokomotiven, von Black 5s, Jubilees, Britannias und mehr aus dem goldenen Zeitalter der Dampf!

Jeder Mark 2B-Trainer wird separat zu einem Preis von jeweils 59,95 £ verkauft und kann direkt über Accurascale oder über Ihren lokalen Fachhändler bestellt werden. Wenn Sie zwei oder mehr Reisebusse zusammen direkt bei Accurascale bestellen, erhalten Sie einen Rabatt von 10 %. Unsere hohe Spezifikation wird auch in diesem Modell wieder sichtbar, einschließlich einer kompletten Innenbeleuchtung mit Stay-Alive-Funktion, einer Fülle von separat angebrachten prototypischen Details, einschließlich Ätzmetallteilen, prismenfreier Verglasung und mehr. 

Wie Sie am obigen Beispiel sehen können, ist die Werkzeugausstattung abgeschlossen, die ersten Vorserienmuster wurden geliefert und das Projekt ist weit fortgeschritten. Es werden jedoch Korrekturen anhand der Muster vorgenommen, die jetzt im Werk vorgenommen werden. Insgesamt gibt es eine Fülle von Details, Schärfe und sie fangen die Essenz des Mark 2b wirklich sehr gut ein.

Die Auslieferung ist für das dritte Quartal 2022 geplant. Aufgrund der aktuellen globalen Schwierigkeiten bei Produktion und Versand infolge der COVID19-Pandemie und der Suez-Probleme (Reedereien schätzen VIER JAHRE, bis sich der Seeverkehr normalisiert hat!) kann sich dies bis zum vierten Quartal 2022 erstrecken. Durchsuchen Sie das Sortiment und Bestellen Sie Ihre Vorbestellungen direkt bei hier klicken.

Spezifikation

Hochdetaillierte Spurweite OO / Modelle im Maßstab 1:76,2 auf 16,5-mm-Spur

  • Äußerst feine Nietendetails an Dach und Wagenenden
  • Separat angebrachte geätzte Metall- und High-Fidelity-Kunststoffteile, einschließlich Handläufe, Brems-/Dampf-Heatpipes, ETH-Kabel und -Buchsen, Trittstufen, Dummy-Dummy-Knöchelkupplung und Dachlüfter
  • Prismenfreie Verglasung
  • Vorlackierte/bedruckte Zieltafeln und Halter für die Western Region sowie Wassereinfülldeckel für die Installation durch den Kunden
  • Vollständig detailliertes Untergestell mit zahlreichen Einzelteilen, Rohrverläufen und präzisen Unterschieden zwischen den Versionen
  • Die genauesten B4- und B5-Drehgestelle, die jemals produziert wurden, mit Vorkehrung für die Umspurung auf die Spurweiten EM oder P4 (britische 18,83 mm)
  • Geschwärzte RP25.110-Profil-Laufradsätze mit 14,4 mm Rücken-an-Rücken-Abmessungen und 26 mm Überstand
  • Unterschiedliche Puffer für eingefahrene und nicht eingefahrene Position
  • Präzise Innenausstattung mit charakteristischen „geflügelten“ Kopfstützen, separaten Metall-Innenhandläufen an den Brems- und Flurfahrzeugen und detaillierter Wachablage
  • Komplettes Beleuchtungspaket, einschließlich magnetisch gesteuerter Innenbeleuchtung mit „Stay-Alive“-Kondensator in allen Reisebussen und Richtungsbeleuchtung mit DC- oder DCC-Steuerung (nur Driving Trailer)
  • Mindestradius 438 mm (2. Radius Set-Gleis)
  • Korrekte Höhe NEM-Standard-Kupplungsmuffen mit Mini-Spannverschluss-Kupplungen und Kinematik-Kurzkupplung
Vorheriger Artikel NEUE ANKÜNDIGUNG - Pre TOPS und TOPS HUO Wagons auf vielfachen Wunsch zurück
Nächster Artikel Fade to Grey - Weitere dekorierte Muster der Klasse 92 kommen an
x

Deutsch
Language
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Spanish
  • Français
  • Dutch
Currency