Zu Inhalt springen
Sales temporarily moved - click here
Sales temporarily moved - click here

O, schau, was zurück ist - Neue 24,5-Tonnen-Hopperwagen der Spurweite O

Es ist schon eine Weile her, dass wir unseren Spur-O-Fans etwas zu bieten hatten, und die Nachfrage scheint da zu sein, dass wir mehr in 7 mm tun, wenn wir nach Online-Kommentaren und E-Mails urteilen, die wir erhalten haben, seit wir vor ein paar Jahren zum ersten Mal unsere Zehen ins Wasser getaucht haben.

Also haben wir zugehört und beschlossen, wieder ins Wasser zu gehen! An erster Stelle steht die Rückgabe unserer 24,5-Tonnen-Hopperwagen „HOP 24“/HUO der Spurweite O für einen völlig neuen Produktionslauf.

Diese langweiligen Trichter bildeten das Rückgrat der Kohlezüge in ganz Großbritannien von ihrer Einführung in den 1950er Jahren bis zu ihrem Rückzug Mitte der 1980er Jahre, als sie zu den letzten nicht ausgestatteten Waggons bei BR gehörten.

Sie stellten für uns auch den ersten Ausflug in die Welt der Spurweite O dar, wurden von Modellbauern mit 7-mm-Umriss gut angenommen und fanden auf ihren berühmtesten Anlagen, wie Pete Watermans „Leamington Spa“ und „Heaton Lodge Junction“, ein Zuhause. Es wurde nach seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2019 sogar vom Modellbahnmagazin „O Gauge Rolling Stock Model of the Decade“ ausgezeichnet.

Wir haben bereits früher Interesse bekundet, mehr in Spur O zu tun, aber dies wurde durch die jüngsten globalen Vorgänge in den letzten zwei Jahren etwas behindert. Da wir uns jedoch weltweit auf sichereres Terrain bewegen, kann die O-Spur nun erneut untersucht werden. Um den Prozess in Gang zu bringen, entschieden wir uns daher, dieses Modell aufgrund der Kundennachfrage für einen zweiten Produktionslauf zurückzubringen und eine Grundlage für den Aufbau einer weiteren O-Spur-Produktlinie zu schaffen.

Das Modell wurde ebenfalls verbessert und erhielt zwei neue Puffertypen, die neu aufgerüstet wurden, um eine größere Vielfalt und vorbildgetreue Genauigkeit in der Flotte zu bieten.

Auf diesen Wagen werden wieder acht komplett neue Betriebsnummern angeboten, davon sieben in frachtgrau und eine in Bauxit. Das Kunstwerk ist fertig und dekorierte Muster sind im April fällig, die Lieferung an Modellbauer im 3. Quartal 2022. Der Preis beträgt £ 59,99 / € 69,95 pro Wagen, mit 10 % Rabatt, wenn Sie zwei oder mehr Wagen direkt über unsere Website kaufen, und bietet ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie können sie auch über Ihren Fachhändler vor Ort bestellen. 

Hier direkt vorbestellen: https://accurascale.co.uk/collections/24-5t-huo-coal-hopper-o-gauge 

Vorheriger Artikel O, Look What's Back - New O Gauge 24.5 Ton Hopper Wagons
Nächster Artikel Accurascale Review of 2021
Deutsch
Language
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Spanish
  • Français
  • Dutch
Currency