Zu Inhalt springen

Accurascale Reisen Sie mit der neuesten Trip-Cock-Bürste vom Typ Zwei ins Herz von London

Unsere neueste Ankündigung sind vier zusätzliche Brush Type 2-Lokomotiven für unsere Einführungsreihe, wobei die neuen Stallkameraden mit London Underground Trip-Cock-Ausrüstung und anderen Detailunterschieden ausgestattet sind, die noch nie zuvor bei einem Modell dieser charismatischen Lokomotiven zu sehen waren.

Für Vorortverbindungen zu Stoßzeiten von Montag bis Freitag von Moorgate auf den City Widened Lines nach Welwyn Garden City und Hertford North, 61 Hornsey, später Finsbury Park und Hitchin, wurden Brush Type 2 mit London Underground Trip Cock Gear, D5586-5615/22, geliefert -7/39-54/71-9, wobei das wichtigste Erkennungsmerkmal der Betätigungshebel an der Seite der Pufferbalkenverkleidung auf der Seite des zweiten Mannes ist.

Sechs davon, D5671-6, wurden in den frühen 1960er Jahren mit Tablettenfängern im Whitaker-Stil für den Einsatz auf dem Highdyke-Eisenerzzweig in Lincolnshire ausgestattet und behielten ihre Aussparungen bis weit in die 1980er Jahre, lange nachdem die Ausrüstung entfernt worden war. Weitere acht der Trip-Cock-Loks wurden zwischen 1971 und 1975 mit ETH-Ausrüstung für ECS-Arbeiten von King's Cross und anderen Londoner Terminals aufgerüstet und wurden zu 31401/2/3-5/7/8/20.

Vier neue Lokomotiven mit diesen Detailunterschieden, die noch nie zuvor auf einem hochwertigen, fahrbereiten (RTR) Modell angeboten wurden, werden nun in der ersten Serie unserer Klasse 31 mit vier neuen Betriebsnummern und Lackierungen aufgenommen.

D5615 bringt großartige Neuigkeiten für viele Modellbauer, die überrascht waren, dass es im ursprünglichen Sortiment keine BR-grüne Bürste 2 mit kleinem gelbem Panel gab. Es wird in BR-Grün erscheinen, mit einem kleinen gelben Panel mit Trip-Cock-Ausrüstung und hat den Mirrlees-"Produktions"-Auspuff, der auch noch nie zuvor bei einem hochwertigen OO / 4-mm-Modell des Brush Type 2 gemacht wurde. Dies wird einer sein von zwei Lokomotiven in Grün, mit 5674, in BR-Grün mit gelber Vollverkleidung, BR-Logo, Trip-Cock-Getriebe und Aussparung für Tablettenfänger.

Für BR Blue Era-Fans ergänzen zwei weitere Class 31 in dieser Ausführung das Sortiment, darunter eine weitere lang erwartete Class 31/4. 31402 wird komplett mit Trip-Cock-Ausrüstung und zusätzlichem Dachblech aus seiner früheren Zeit geliefert, als es in einer weiteren Accurascale-Klasse 31 erstmals auf 1.600 PS aufgewertet wurde. Komplettiert wird das Quartett durch 31248 in BR-Blau mit Trip-Cock-Getriebe und Tablettenfänger-Aussparung.

Natürlich spiegelt die Spezifikation dieser vier Modelle die unschlagbare Liste unserer ersten Ankündigung wider, während wir unseren Ehrgeiz fortsetzen, das Hobby anzuführen. Neben unserem bewährten Traktions-, Licht- und Soundpaket verfügt unsere Klasse 31 über funktionierende Kühlerlüfter – angetrieben von einem separaten Motor – und separat schaltbare Rücklichter, sodass nicht nur beide Enden nach Bedarf, sondern auch individuell beleuchtet werden können Rücklichter oder beides je nach Epoche.

Unter Verwendung unserer Standardspezifikation von ESU PowerBank-Kondensatoren für reibungslosen, unterbrechungsfreien Betrieb, ESU Loksound 5-Decoder mit maßgeschneidertem DCC-Soundpaket und zwei Lautsprechern, einschließlich „AccuraThrash“-Bassreflexlautsprecher, verspricht es, den charaktervollen Thrash der echten Lokomotiven einzufangen. Es wird auch einen Spurkranzsensor enthalten, der automatisch ein Spurkranzquietschen auf mit Sound ausgestatteten Lokomotiven abspielt, wenn sie auf gekrümmte Gleise treffen, um bei werkseitig eingebauten DCC-Soundmodellen für zusätzlichen Realismus zu sorgen.

Sowohl DC- als auch DCC-Soundoptionen sind für alle Lokomotiven außer D5615 verfügbar, gemäß D5549 ist eine Tonaufnahme eines Mirrlees-Triebwerks erforderlich, nach der wir derzeit suchen, um sie aufzunehmen. Sollte unsere Suche ein betriebsfähiges Triebwerk ergeben, das aufgezeichnet werden kann, werden Optionen mit DCC-Sound für diese Lokomotiven verfügbar gemacht.

Mit einem DC/DCC-Ready-Preis von nur 169,99 £ DC/DCC-Ready und 269,99 £ DCC-Sound ausgestattet, demonstrieren wir erneut ihr Engagement, dem Modellbauer die allerbeste Qualität, realistische Modelle zu realistischen Preisen anzubieten. Vorproduktionsmuster können an diesem Wochenende auf unserem Stand beim London Festival of Model Railway besichtigt werden.

Diese Lokomotiven können jetzt über Ihren örtlichen Accurascale-Händler oder direkt über unsere Website für die Lieferung im zweiten Quartal 2023 vorbestellt werden. Um das Sortiment zu durchsuchen, Klicke hier.

Vorheriger Artikel Erstklassiges 37-dekoriertes Muster enthüllt!
Nächster Artikel Accurascale 2 Brush Up mit BR Class 30 und 31/Brush 2 in 00/4mm
x

Deutsch
Language
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Spanish
  • Français
  • Dutch
Currency