Zu Inhalt springen
Sales temporarily moved - click here
Sales temporarily moved - click here

Ein erster Blick auf unsere CDA-Wagen

Mit unseren originalen HOP AB/HAA-Hopperwagen auf hoher See und Ende April auf Lager, ist es an der Zeit, dass wir unsere Aufmerksamkeit auf die nächste Charge in unserem großen Sortiment an Waggons richten, die auf diesen allgegenwärtigen Hoppern basieren.

Heute können wir Ihnen die CDA-Wagen in EWS-Lackierung zeigen, die zusammen mit ihren DB-Lackierten und den HCA-Hoppern im Juni eintreffen werden, wenn sich die Produktion dem Ende nähert.

Wie Sie auf den Fotos oben sehen können, zeichnen sich unsere CDA-Wagen durch eine Fülle von Details und Schärfe aus, die für „The Accurascale Way“ stehen. Ein Druckguss-Chassis, Messinglager und 26-mm-Pinpoint-Achsen sorgen für Laufruhe und hervorragende Leistung auf Ihrer Anlage.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Detailunterschiede zu den traditionellen HAA-Wagen gelegt, auf denen diese basierten, wie z. B. die Ausrüstung am Wagenende, Löcher in der Karosserieseite auf einer Seite, das Untergestell und natürlich das Verdeck.

Aufgrund der Flexibilität unserer Werkzeuge können wir auch Wagen, die als CDA von neu gebaut wurden, sowie solche, die von HAA-Hoppern umgebaut wurden, bedienen, was den Modellbauern eine echte Vielfalt in ihrem Wagenrechen bietet.

Unsere Lackierungsauswahl von EWS und DB bedeutet, dass Modellbauer die Wahl zwischen einer langen Lebensdauer dieser Waggons haben.

Versucht? Bei einem Preis von nur 74,95 £ für 3 Waggons und 10 % Rabatt, wenn Sie zwei Packungen oder mehr bestellen, warum nicht? Bestellen Sie Ihre über Ihren lokalen Fachhändler vor, oder indem Sie hier klicken zur Lieferung im Juni!

Vorheriger Artikel A First Look At Our CDA Wagons
Nächster Artikel First Class 37 Decorated Sample Revealed!
x

Deutsch
Language
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Spanish
  • Français
  • Dutch
Currency